Käfer

Unser pädagogisches Personal:

Vanessa Heidrich, Erzieherin
Vici Bey, Kinderpflegerin                                                  Sarah Taut, Erzieherin                                                  Larissa Strobel,  SPS-Praktikantin

Wir sagen schon mal „Hallo“ – wir sind die Käferkinder, das sind 12 Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Seit September 2018 sind wir hier. Für uns wurde ein neuer Anbau geschafffen. Helle, freundliche Räume laden zum gemeinsamen Spielen und Lernen ein.

Sobald wir morgens alle in der Gruppe angekommen sind, treffen wir uns auf dem großen Bauteppich im Nebenraum zum Singen und Tanzen im Morgenkreis.

Nach unserem gemeinsamen Frühstück gehen wir zum Turnen in die große Kindergartenturnhalle, basteln, backen oder spielen an der frischen Luft im kleinkindgerecht gestalteten Garten. Vielleicht seht ihr uns aber auch mal durch Langenzenn laufen, weil wir gerne spazieren gehen.

In der Freispielzeit haben wir die Möglichkeit auf einem Podest zu klettern, in der Kuschelecke ein Bilderbuch anzusehen, zu malen oder in der Kinderküche zu kochen oder vieles mehr.

Der Nebenraum ist nicht nur Bauzimmer, sondern nach dem gemeinsamen Mittagessen der Schlafraum für alle Käfer, welche nach 12 Uhr noch bleiben.

Ab 14 Uhr treffen sich die Krippenkinder aus beiden Gruppen zum gemeinsamen Vesper und dann bleibt noch Zeit zu Spielen bis der Tag spätestens um 16.15 Uhr endet.

Jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in unseren Krippenalltag gewonnen